Aktuelles / Archiv

Die Gesundheitsleistungen von OSPHYSIO training & therapie können per Privatverordnung, oder als private Dienstleistung abgerechnet werden. Die Höhe des Erstattungsbetrages Ihrer Versicherung hängt von Ihrem jeweiligen Vertrag ab. Wir beraten Sie gerne. Unser Konzept sieht vor, dass wir uns unter anderem Zeit nehmen für Gespräche, Tests oder Screenings. Daher können wir nicht mit gesetzlichen Kostenträgern (z.B. AOK, DAK, BKK, BGs usw.) abrechnen. Deren Leistungskatalog sieht das leider nicht vor. Prinzipiell ist bei uns jedoch jeder Patient willkommen - völlig egal welches Alter oder welchen Fitnesszustand Sie haben. Falls Sie keine private Krankenversicherung haben, können Sie sehr gerne auch als Selbstzahler mit uns arbeiten.

Wir empfehlen Ihnen eine ärztliche Verordnung (Rezept) einzuholen. Sprechen Sie einfach mit dem Arzt Ihres Vertrauens über die Möglichkeiten einer physiotherapeutischen Verordnung. Sie können uns gerne kontaktieren, wenn wir Ihnen einen geeigneten Arzt für Ihr Problem empfehlen sollen. OSPHYSIO ist eine unabhängige Einrichtung und steht im ständigen Austausch mit erstklassigen Netzwerkpartnern.

Die Dauer der Behandlung und/oder Trainingseinheit beträgt ca. eine Stunde mit einem unserer Therapeuten. Planen Sie zusätzlich noch Zeit für mögliche passive Maßnahmen wie Kälte- oder Wärmeanwendungen, Elektrotherapie oder Magnetfeld ein. Gerne geben wir Ihnen beim ersten persönlichen Kontakt genaueste Auskunft über Ihren Kostenplan.

Rufen Sie uns einfach an und lassen sich von uns individuell beraten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon: +49 (0)89 62 74 70 00